Stv. Teamleiter Bauphysik
Mitglied der Geschäftsführung
BSc FH Holzbauingenieur, DAS FH Bauphysik
Lichtplaner SLG
Tel. direkt +41 44 355 50 05
s.buerkli@energiekonzepte.ch

Stefan Bürkli hat eine Lehre als Hochbauzeichner mit berufsbegleitender Matura abgeschlossen. Nach Tätigkeiten als Hilfszimmermann hat er entschieden, sein Fachwissen im Bereich Holzbau zu vertiefen und hat den Bachelorstudiengang zum Holzbauingenieur an der Berner Fachhochschule in Biel absolviert. Im Frühjahr 2016 konnte Herr Bürkli seine Weiterbildung Diploma of Advanced Studies (DAS) Bauphysik, an Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW), Muttenz erfolgreich abschliessen. Zuletzt bildete er sich zum Lichtdesigner SLG weiter.

Seine vorwiegenden Tätigkeitsfelder sind die Bauphysik und die Lichtplanung. Als Projektleiter betreut er Sanierungs- und Neubauten von der Zustandsanalyse bis zur Inbetriebnahme.

Seit 2012 ist er Mitarbeiter bei EK Energiekonzepte AG, seit 2021 stv. Teamleiter des Fachbereichs Bauphysik und Mitglied der Geschäftsleitung. Seit 2023 übernimmt er gemeinsam mit Anna Scholz und Markus Widmer die Geschäftsführung.

Teamleiterin Bauphysik
Mitglied der Geschäftsführung
Dipl.-Ing. FH Bauwesen
FachIng. Energieeffizientes Bauen
Tel. direkt +41 44 355 50 02
a.scholz@energiekonzepte.ch

Anna Scholz hat Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt konstruktiver Ingenieurbau studiert. Anschliessend war sie als Projektingenieurin für schalltechnische Gebäudesanierungen und für die Bearbeitung von Energieausweisen für Wohnbauten bei einem Ingenieurbüro tätig. Berufsbegleitend hat sie ihr Zusatzstudium zur Fachingenieurin Energieeffizientes Bauen erfolgreich abgeschlossen. Sie ist akkreditierte GEAK-Expertin sowie anerkannte FEZ-Energieberaterin.

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte sind Bauphysik in Planung und Ausführung, Energieberatung, Wettbewerbsberatung. Seit 2009 ist sie Mitarbeiterin der EK Energiekonzepte AG, seit 2021 Teamleiterin des Fachbereichs Bauphysik und Mitglied der Geschäftsleitung. Seit 2023 übernimmt sie gemeinsam mit Stefan Bürkli und Markus Widmer die Geschäftsführung.

Teamleiter Energiekonzepte
Mitglied der Geschäftsführung
Dipl. Umw. Natw. ETH, MAS Energieingenieur Gebäude
Tel. direkt +41 44 355 50 03
m.widmer@energiekonzepte.ch

Markus Widmer hat an der ETH Umweltnaturwissenschaften studiert und in den Bereichen Umweltchemie und Umwelttechnik vertieft. Nach einem Jahr in der Forschung im Rahmen des Studiums am Paul Scherrer Institut (PSI) und an der ETH Zürich hat er fünf Jahre im Bereich Risikomanagement für Nanotechnologien für ein Privatunternehmen gearbeitet.

Im Rahmen seiner Tätigkeit hat er sich zum MAS Energieingenieur Gebäude (HSLU/FHZ) weitergebildet. Sein Tätigkeitsschwerpunkt sind Energie- und Gebäudetechnikkonzepte bei Sanierungen, Neubauten und Wettbewerben sowie Studien und Konzepte zu Energiebedarf und Deckung auf der Ebene von Arealen und Gebäuden.

Seit 2011 ist er Mitarbeiter der EK Energiekonzepte AG, seit 2021 Teamleiter des Fachbereichs Energiekonzepte und Mitglied der Geschäftsleitung. Seit 2023 übernimmt er gemeinsam mit Anna Scholz und Stefan Bürkli die Geschäftsführung.

Inhaber und Geschäftsführer der Lenum AG
Verwaltungsratspräsident der EK Energiekonzepte AG
Dipl. Natw. ETH, MSc MIT
Tel. direkt +423 265 30 33
ospelt@lenum.com

Nach seiner Ausbildung zum Umweltnaturwissenschafter an der ETH Zürich hat Christoph Ospelt als Forschungsassistent am ‚Laboratoire d’énergie solaire‘ der EPF Lausanne gearbeitet. Anschliessend hat er sich in den USA am MIT zum ‚Master of Science in Building Technology‘ weitergebildet, wo er ebenfalls als Forschungsassistent tätig war. Seine damalige Forschungstätigkeit, die heutige Lehrtätigkeit an der Uni Liechtenstein, wie auch seine praktische Beratertätigkeit beschäftigen sich mit der Frage des Nachhaltigen Bauens, dessen Messbarkeit, vor allem aber auch, wie Nachhaltigkeit im Bauprojekt konkret umgesetzt werden kann.

Christoph Ospelt ist Gründer und Geschäftsführer der Firma Lenum AG in Liechtenstein. Ebenfalls ist er Mitinhaber und Verwaltungsratspräsident der Schwesterfirma EK Energiekonzepte in Zürich. Der Schwerpunkt der Tätigkeit von Lenum und EK liegt bei der Nachhaltigkeit von Gebäuden, der Energieeffizienz und der Nutzung von erneuerbaren Energien.

Bei Bauprojekten suchen Lenum und EK eine enge Zusammenarbeit mit den Architekten und der Bauherrschaft. Ziel ist eine integrale Planung schon in der konzeptionellen Projektphase. Nachhaltigkeit und Energieeffizienz werden als wesentliche Bestandteile einer guten Architektur verstanden.

Projektleiterin
Dipl. Bauing. TU / MSc Umweltwissenschaften
Tel. direkt +41 44 355 50 04
b.beckmann@energiekonzepte.ch

Barbara Beckmann hat Bauingenieurwesen an der Technischen Universität Darmstadt mit Schwerpunkt konstruktiver Ingenieurbau studiert. Nach langjähriger Tätigkeit als freie Mitarbeiterin in einem grossen Ingenieurbüro mit Schwerpunkt Hoch- und Brückenbau und als freiberufliche Statikerin in Deutschland war sie als Projektleiterin in einem Ingenieurbüro in Zürich angestellt. Anschliessend hat sie ein Fernstudium in Umweltwissenschaften absolviert und abgeschlossen und parallel dazu bei einem Netzwerk für ökologische Unternehmer erste Erfahrungen in Richtung Nachhaltigkeit gesammelt. Sie ist DGNB Auditorin Schweiz und 2000-Watt-Arealberaterin. 2015 konnte Frau Beckmann erfolgreich die Prüfung LEED AP BD+C ablegen.

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte sind Nachhaltiges Bauen, Ökobilanzen, Materialökologie, 2000-W-Berechnungen, Wettbewerbsbegleitungen und Nachhaltigkeitsstrategien.

Seit 2011 ist sie Mitarbeiterin der EK Energiekonzepte AG und Mitglied der Geschäftsleitung.

Dipl. Masch.-Ing. ETH
Inhaber und Geschäftsführer der Lenum AG
Tel. direkt +423 265 30 34
frick@lenum.com

Während seiner Ausbildung zum Maschinenbauingenieur an der ETH Zürich hat Gerwin Frick das Vertiefungsstudium am Laboratorium für Energiesysteme bei Prof. Dr. Peter Suter besucht. Seine Diplomarbeit befasste sich mit energie- und ressourcensparenden Lösungsansätzen für die Klimatisierung einer Weberei für hochfunktionelles Gewebe. Danach hat er eine Weiterbildung im Bereich der Bauphysik an der Technischen Hochschule in Zürich absolviert. Gerwin Frick ist akkreditierter Energiestadtberater FL / Schweiz und 2000-Watt Berater.

Nach dem Studium leitete Gerwin Frick in einem Ingenieurbüro in Vaduz den Bereich Energietechnik und war stellvertretender Bereichsleiter der Haustechnikabteilung. Seit 2001 ist Gerwin Frick Mitinhaber und Geschäftsführer der Firma Lenum AG in Liechtenstein. Der Schwerpunkt der Tätigkeit der Lenum AG liegt in den Bereichen Nachhaltigkeit von Gebäuden, Energieeffizienz und Nutzung von erneuerbaren Energien. Gerwin Fricks Kernkompetenzen sind die Erstellung von Energie- und Anlagenkonzepten, Energieberatung, Bauökologie, Ökobilanzierung und Bauphysik.

Projektleiterin
Dipl.-Ing. FH Bauingenieurwesen
CAS Bauphysik
Tel. direkt +41 44 441 77 80
d.boscaro@energiekonzepte.ch

Nach der Lehre als Tiefbauzeichnerin mit BMS studierte Daniela Boscaro an der Hochschule für Technik Rapperswil Bauingenieurwesen. Im Anschluss absolvierte sie an der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) die CAS Weiterbildung im Bereich Bauphysik. 2020 bildete sich Daniela Boscaro im Bereich Bauakustik weiter.

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte bei der EK Energiekonzepte AG sind Bauphysik und Bauakustik sowie Energienachweise. Seit 2019 ist sie Mitarbeiterin der EK Energiekonzepte AG.

Lighting Designer MALD
MSc, Dipl.-Ing. Architekt FH
Head of Lighting
Tel. direkt +423 265 30 87
p.ehlert@spektrum.design

Nach erfolgreichem Abschluss seines Architekturstudiums an der Hochschule für Technik & Wirtschaft in Dresden absolvierte Paul Ehlert den internationalen Master Studiengang MALD Architectural Lighting Design & Technology an der Hochschule Wismar.

In verschiedenen Funktionen in renommierten Lichtplanungsbüros in Stockholm, Tampere, Wien, und Zürich verwirklichte er eine Vielzahl an nationalen und internationale Projekten und erhielt dafür unter anderem den Schwedischen Lichtpreis 2012 sowie die Auszeichnung 40 under 40 Lighting Designer 2017. Als Head of Lighting ist er für die Bereich LENUM Lighting verantwortlich. Paul Ehlert ist seit 2018 Mitarbeiter der Lenum AG.

MAS Architecture & MAS Architectural Lighting Design
Tel. direkt +4144 441 77 84
s.bailey@spektrum.design

Prozessmanager und Assistenz der GL
M.Sc. Wirtschaftsingenieur
Tel. direkt +41 44 355 50 01
m.kleissl@energiekonzepte.ch

Matthias Kleissl ist gelernter Tischler und hat anschliessend ein Bachelorstudium in Holztechnologie an der Fachhochschule Salzburg sowie ein Masterstudium in Wirtschaftsingenieurwesen am Management Center Innsbruck erfolgreich abgeschlossen. In seiner Masterarbeit befasste er sich mit Nachhaltigkeit im Holzbau. Praktische Erfahrungen sammelte Kleissl u.a. an der Oregon State University (USA) sowie bei Unternehmen in Italien und der Schweiz. Zuletzt war beim Aufbau eines Startups aus der Holzbranche involviert.

Matthias Kleissl unterstützt als Allrounder die Geschäftsleitung und ist zuständig für die Umsetzung der Digitalisierungsprojekte. Seit 2023 ist er Mitarbeiter der Energiekonzepte AG.

Projektleiter 
MSc FHO in Energy and Environment
Tel. direkt +41 44 537 89 90
l.laib@energiekonzepte.ch

Loris Laib hat an der Hochschule Rapperswil den Bachelor in Erneuerbare Energien und Umwelttechnik sowie anschliessend den Master of Science in Energy and Environment absolviert. Parallel dazu sammelte er Praxiserfahrung durch seine Mitarbeit am Institut für Energietechnik HSR und am Institut für Solartechnik HSR der Technischen Hochschule Rapperswil. Nach Abschluss der Masterarbeit war Loris als Projektmitarbeiter am Institut für Solartechnik OST, Ostschweizer Fachhochschule Rapperswil, beschäftigt.

Die Schwerpunkte seiner Tätigkeit umfassen die Entwicklung von Energie- und Gebäudetechnikkonzepten sowie die Optimierung von Gebäudetechniksystemen im Gesamtkontext. Seit 2022 ist er Mitarbeiter der EK Energiekonzepte AG.

Projektleiterin
M. Arch.
Tel. direkt +41 44 355 50 06
c.maheta@energiekonzepte.ch

Im Anschluss an das Bachelor of Architecture Studium an der CEPT University in Ahmedabad, Indien absolvierte Chahna Maheta ihren M. Arch in Energy and Environment an der Glasgow School of Art, UK. Durch die CAS Weiterbildungen an der FHNW erweiterte sie ihre Kompetenzen in den Bereichen Akustik und Bauphysik.

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Bereich Bauphysik, Raumakustik und Bauakustik sowie Energienachweise und Energieberatung. Chahna Maheta ist seit 2020 Mitarbeiterin der EK Energiekonzepte AG.

Dipl. Ing. Architektur
Lighting Designerin
Projektmitarbeiterin
Tel. direkt +41 44 441 77 71
e.manescu@spektrum.design

Nach dem Abschluss ihres Architekturstudiums an der Universität für Architektur und Stadtplanung „Ion Mincu“ in Bukarest (ROU) absolvierte Elisabeta Manescu die Weiterbildung MSC/DI „Building Science and Technology“ an der Technischen Universität Wien (AT).

In selbständiger Kollaboration arbeitete sie für das Schauspielhaus Wien (AT) im Bereich Architektonische Lichtplanung, Bühnenbild, -licht. Zuletzt war Frau Manescu als Lighting Designerin in einem bekannten Lichtplanungsbüro in Zürich tätig.

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Bereich Lichtplanung in der Innen- und Aussenraumbeleuchtung, insbesondere in der Entwurfsplanung, Visualisierung, Produktauswahl und Lichtberechnung. Elisabeta Manescu ist seit 2019 Mitarbeiterin der EK Energiekonzepte AG.

Projektleiterin
Dipl. Ing. Architektin 
Tel. direkt +41 44 441 77 811
e.moricz@energiekonzepte.ch

Eszter Moricz hat an der Technischen und Wirtschaftswissenschaftlichen Universität Budapest ihren Master in Architektur abgeschlossen. Anschliessend war sie als Architektin und Innenarchitektin für Architekturbüros in Budapest, Baar und Zürich tätig. Ihr Aufgabengebiet umfasste u.a. Studien, Baugesuche, Visualisierungen und 3D-Animationen sowie Bebauungs-, Gestaltungs- und Ausführungspläne. Als Projektleiterin war Moricz ausserdem für die gesamthafte Koordination von Bauprojekten und die stellvertretende Bauleitung zuständig.
Die Schwerpunkte ihrer Tätigkeit umfassen den Bereich nachhaltiges Bauen und die Schnittstellen Architektur, Nachhaltigkeit, Gesellschaft, Raum und Energie. Seit 2023 ist sie Mitarbeiterin der EK Energiekonzepte AG.

Dipl. Bauleiter / MAS Nachhaltiges Bauen
Projektleiter
Tel. direkt +423 265 30 38
breu@lenum.com

Markus Breu ist dipl. Schreinermeister und dipl. Bauleiter. Er hat den Masterstudiengang in Nachhaltigem Bauen an der Fachhochschule in Muttenz absolviert sowie das CAS Minergie und CAS Photovoltaik erworben. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind nachhaltige Sanierungskonzepte, Bauleitung, Energiebuchhaltung und Photovoltaik-Konzepte. Seit 2008 ist er Mitarbeiter der Lenum AG.

Projektleiterin
B. Eng. Bauphysik
Tel. direkt +423 222 05 91
dittrich@lenum.com

Nach dem Abschluss des Bachelorstudiums in Bauphysik an der Hochschule für Technik in Stuttgart war Viktoria Dittrich über zehn Jahre lang als Projektleiterin Bauphysik tätig. Zu ihren Aufgaben zählten u.a. Planungsleistungen als Energieeffizienzexpertin, bauphysikalische Konzepte und Simulationen. Zusätzlich absolvierte sie Weiterbildungen in den Bereichen Nachhaltiges Bauen und Sanieren, Energieeffizienz und Lüftungskonzepte.

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte bei der Lenum AG sind bauphysikalische Berechnungen und Beratungen im Bereich Wärmeschutz/Schutz gegen Feuchte, das Erstellen von Energie- und Minergienachweisen sowie Energieberatungen. Weiters unterstützt sie das Bauphysikteam im Bereich Bauakustik, Schallschutz und Raumakustik. Viktoria Dittrich ist seit 2023 Mitarbeiterin der Lenum AG.

MSc Arch
Projektleiter
Tel. direkt +423 265 30 43
feistenauer@lenum.com

Ulrich Feistenauer ist Architekt MSc mit Vertiefung im Bereich des nachhaltigen Bauens. Weiter ist er zertifizierter Passivhausplaner.29

Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind nachhaltiges Bauen, Bauleitung, Simulationen, Gebäudezertifizierungen und Green Building Labels sowie Ökobilanzierung und die Erarbeitung von Energiekatastern. Seit 2010 ist er Mitarbeiter der Lenum AG.

Projektleiter
MSc Eng. Nachhaltige Energiesysteme
Tel. direkt +423 222 05 94
franzke@lenum.com

Nikolai Franzke absolvierte ein Bachelorstudium in Öko Energietechnik und anschliessend ein Masterstudium in Nachhaltige Energiesysteme. Seine Masterarbeit erstellte er im Bereich Treibhausgasmanagement für ein maschinenproduzierendes, international tätiges Unternehmen.

Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind Energieeffizienz und Klimaschutz in Unternehmen mit Fokus auf Scope 3, EU-Vorgaben zur Berichterstattungspflicht (CSRD) sowie wissenschaftsbasierte Klimaziele (SBTi). Seit 2024 ist er Mitarbeiter der Lenum AG.

MSc Umweltwissenschaften
Projektleiterin
Tel. direkt +423 265 30 84
frommelt@lenum.com

Julia Frommelt schloss 2020 erfolgreich ihr Studium MSc Umweltwissenschaften an der Universität Zürich ab. Zuvor absolvierte sie, ebenfalls an der Universität Zürich, das Bachelorstudium in Biologie.

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte sind Energiebuchhaltung, das Erstellen von Energie- und Nebenkostenabrechnungen und die Sensibilisierung von Kindern und Jugendlichen zum Thema Energie und Klimaschutz (JugendEnergy- und Schulprojekte). Im Bereich Energiestadt unterstützt sie die Energiestadtberater/innen der Lenum AG. Julia Frommelt ist seit 2020 Mitarbeiterin der Lenum AG.

Dipl. natw. ETH
Projektleiterin
Tel. direkt +423 265 30 35
gantner@lenum.com

Rosemarie Gantner-Stokar hat Umweltnaturwissenschaften mit Vertiefungsrichtung Umwelthygiene an der ETH Zürich studiert und später die Ausbildung zur Baubiologin am Institut für Baubiologie + Oekologie IBN Neubeuern (D) absolviert. Zusätzlich hat sie den CAS Minergie-Eco erworben. 2016 absolvierte sie erfolgreich die Ausbildung zur Asbest- und Schadstoffdiagnostikerin.

Rosemarie Gantners Tätigkeitsschwerpunkte sind Nachhaltiges Bauen, Ökobilanzierung, Materialökologie, Innenraumklima und Bauschadstoff-Diagnostik sowie Energiebuchhaltung. Sie ist seit 2003 Mitarbeiterin der Lenum AG.

Office Management und Assistentin der Geschäftsführung
M Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
Tel. direkt +423 265 30 30
haemmerle@lenum.com

Elke Hämmerle hat ihr Studium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien mit dem Master abgeschlossen. Als administrative Allrounderin hat sie jahrelange Erfahrung in der Buchhaltung, im Projekt- und Prozessmanagement und in der Durchführung von EDV-Anwenderschulungen.

Frau Hämmerle ist Assistentin der Geschäftsleitung, Ansprechperson für Personalangelegenheiten und für die Führung des Sekretariats zuständig. Seit 2024 ist sie Mitarbeiterin der Lenum AG.

MSc in Biologie, ETH
Projektleiter Junior
Tel. direkt +41 44 537 89 91
hagmann@lenum.com

Daniel Hagmann hat sein Studium der Energie- und Umwelttechnik an der Fachhochschule Nordwestschweiz mit dem Bachelor of Science abgeschlossen. Mehrere Jahre war er als Energieingenieur verantwortlich für die Erstellung von Energiekonzepten und -nachweisen, aber auch für den Bereich Haustechnik. Seine Berufslehre zum Polymechaniker absolvierte er bei einem Schweizer Fertigungsunternehmen und war anschliessend als Polymechaniker tätig. 

Die Schwerpunkte seiner Tätigkeit umfassen Energiestadtberatungen, Energiebuchhaltung, Energie- und Nebenkostenabrechnungen, Energiekonzepte sowie Haustechnik. Seit 2023 ist er Mitarbeiter der Lenum AG.

Dipl. Physiker
Projektleiter
Tel. direkt +423 265 30 37
hatt@lenum.com

Hans Hatt ist dipl. Physiker. Zudem hat er das CAS Betriebsoptimierung Gebäude erworben. Im Rahmen seiner Tätigkeit bei der Lenum AG ist er akkreditierter EnAW Berater KMU-Modell (Energie-Agentur der Wirtschaft).

Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind Gebäudesimulationen und Energiekonzepte, Energiebuchhaltung und Betriebsoptimierung, Bauphysik. Seit 2005 ist er Mitarbeiter der Lenum AG.

Dipl.-Ing. FH TGA
Projektleiter
Tel. direkt +423 265 30 45
juergens@lenum.com

Bernhard Jürgens hat nach seiner Lehre als Technischer Zeichner HLKS das Studium zum Dipl. Ingenieur (FH) Technische Gebäudeausrüstung (TGA) abgeschlossen. Er ist zertifizierter Passivhausplaner und zertifizierter Photovoltaikplaner. Nach seiner Tätigkeit in einem renommierten Büro für fortschrittliche Energiekonzepte hat er während seiner langjährigen Planungsarbeit in einem mittelgrossen, ausführenden Betrieb viele Praxiserfahrungen gesammelt. 2015 absolvierte er erfolgreich den Fachkurs CAS „Wärmepumpen / Kältetechnik“ an der Hochschule für Technik Buchs NTB.

Seine Tätigkeitsfelder bei der Lenum AG sind integrale Energie- und Gebäudetechnikkonzepte sowie Gebäudesimulationen. Seit 2013 ist er Mitarbeiter der Lenum AG.

 

Projektleiter
MSc in Biologie, ETH
Tel. direkt +41 44 537 89 91
h.schnorf@energiekonzepte.ch

Hektor Schnorf hat sein Masterstudium in Biologie mit Schwerpunkt Ökologie und Evolution an der ETH Zürich abgeschlossen. Seine Masterarbeit im Bereich „Urban Ecology“ verfasste er an der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft (WSL), wo er anschliessend auch als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig war. Erste berufliche und wissenschaftliche Erfahrungen sammelte Hektor ausserdem als Botanik Assistent an der ETH Zürich sowie als technischer Mitarbeiter bei den Vereinten Herbarien der Universität Zürich und der ETH Zürich.

Seine Tätigkeitsschwerpunkte konzentrieren sich auf Nachhaltiges Bauen und Gebäudelabelzertifizierungen. Seit 2022 ist er Mitarbeiter der EK Energiekonzepte AG.

Mag. phil.
Kommunikationswissenschaftlerin
Tel. direkt +423 265 30 46
kopf@lenum.com

Kerstin Kopf hat Publizistik und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien (AT) studiert und sich im Studium auf den Architekturdiskurs spezialisiert. Anschließend war sie PR- und Projekt-Managerin an der Universität Wien und hat für Architektur-Fachmedien geschrieben. Während eines Aufenthalts in Malaysien absolvierte sie ein Postgraduate Certificate in Business und war dann als Export Managerin im internationalen Vertrieb tätig, bevor sie als Beraterin in eine Agentur für strategische Kommunikation wechselte.

Kerstin Kopfs Tätigkeitsschwerpunkte sind strategische Kommunikation, Betreuung Websites und Social Media, Pressearbeit, Publikationen, Eventorganisation und Intranet. Seit 2022 ist sie Mitarbeiterin der Lenum AG.

Dipl. El. Ing. HTL
Dipl. NDS HF Energiemanagement
Projektleiter
Tel. direkt +423 265 30 42
papst@lenum.com

Holger Papst Bachmann hat nach seiner Lehre als Elektromonteur das Studium zum dipl. Elektroingenieur HTL mit der Fachrichtung Energie und Automation absolviert. Nach mehrjähriger Tätigkeit als Steuerungsingenieur für Pulverbeschichtungsanlagen hat er sein Fachwissen durch das Studium zum Dipl. NDS HF Energiemanager vertieft.

Seine Haupttätigkeit bei der Lenum AG ist Betriebsoptimierung, Klimaschutz und Energieeffizienz. Er ist akkreditierte Energieberater KMU-Modell und akkreditier Moderator der Energie-Agentur der Wirtschaft (EnAW). Seit 2013 ist er Mitarbeiter bei der Lenum AG.

 

BSc FH Energie- und Umwelttechnik
Projektleiter
Tel. direkt +423 265 30 88
schnider@lenum.com

Nach der Lehre als Laborant mit Fachrichtung Chemie absolvierte Lukas Schnider ein Studium in Erneuerbare Energien und Umwelttechnik an der Hochschule für Technik in Rapperswil, welches er erfolgreich mit dem Bachelor of Science abschloss.

Seine Haupttätigkeiten bei der Lenum AG sind Klimaschutz und Energieeffizienz in Unternehmen. Lukas Schnider ist seit 2019 Mitarbeiter der Lenum AG.

MSc in Biologie, ETH
Projektleiter Junior
Tel. direkt +41 44 537 89 91
steck@lenum.com

Regina Steck hat an der Hochschule Augsburg Architektur studiert und als Diplom-Ingenieurin abgeschlossen. Mehrere Jahre war sie als Projektleiterin in einem Architekturbüro tätig und unter anderem für die Gesamtkoordination des Planungsteams und die Durchführung und Betreuung aller Leistungsphasen nach HOAI zuständig. Als stellvertretende Sachgebietsleiterin für technisches Gebäudemanagement beim Landesamt Unterallgäu war Steck Schnittstelle zur politischen Ebene und verantwortlich für die Betreuung der landkreiseigenen Liegenschaften sowie die Bauherrenvertretung (u.a. für die Generalsanierung von Schulen und Seniorenwohnanlagen).

Die Schwerpunkte ihrer Tätigkeit umfassen den Bereich nachhaltiges Bauen und die Schnittstellen Architektur, Nachhaltigkeit, Gesellschaft, Raum und Energie. Seit 2023 ist sie Mitarbeiterin der Lenum AG.

Projektleiter
BSc Energie- und Umweltmanagement
Tel. direkt +423 222 05 92
travnik@lenum.com

Peter Travnik studierte „Energie und Umweltmanagement“ mit Vertiefung auf Ökologie und Umweltmanagement in Österreich. Nach Abschluss seines Bachelorstudiums war er acht Jahre lang bei einem Ingenieurbüro für Bauphysik tätig. Zusätzliche absolvierte er die Ausbildungen zum Umwelt- und Abfallbeauftragten sowie Seminare im Bereich Energiemanagement. Vor seiner technischen Laufbahn studierte Travnik Musik (Hauptfach Trompete) an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien und war als freischaffender Musiker für namhafte Orchester wie die Wiener Philharmoniker und die Wiener Staatsoper tätig.

Seine Tätigkeitsschwerpunkte bei der Lenum AG sind bauphysikalische Berechnungen und Beratungen im Bereich Wärmeschutz/Schutz gegen Feuchte, das Erstellen von Energie- und Minergienachweisen sowie Energieberatungen. Weiters unterstützt er das Bauphysikteam im Bereich Bauakustik, Schallschutz und Raumakustik. Peter Travnik ist seit 2023 Mitarbeiter der Lenum AG.

Umweltnaturwissenschaftlerin
Projektleiterin
Tel. direkt +423 265 30 89
wolff@lenum.com

Veronika Wolff hat Landschaftsökologie studiert und ihr Doktorat der Naturwissenschaften am Max-Planck-Institut für Chemie in Mainz (D) absolviert. Sieben Jahre lang war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin (Fachbereiche Ökobilanzen sowie Lufthygiene & Klima) bei der eidgenössischen Forschungsanstalt Agroscope Reckenholz (CH), bevor sie als Projektleiterin Luftreinhaltung an das Amt für Umweltschutz (Kanton Zug, CH) sowie anschliessend an das Amt für Umwelt (Vaduz, FL) wechselte.

Veronika Wolffs Tätigkeitsschwerpunkte sind Energie- und Klimaschutzkonzepte, Umwelt- und Nachhaltigkeitsreporting, Dekarbonisierung und Kreislaufwirtschaft. Seit 2022 ist sie Mitarbeiterin der Lenum AG.

Dipl. Bau- und Gebäudetechniker HF
MAS Nachhaltiges Bauen
Projektleiter
Tel. direkt +423 265 30 36
zinsli@lenum.com

Martin Zinsli hat nach seiner Ausbildung zum Bautechniker TS ein Nachdiplom FH Energie und Nachhaltigkeit im Bauwesen absolviert. Später hat er den MAS Nachhaltiges Bauen an der Hochschule Luzern abgeschlossen. Er ist akkreditierter GEAK-Experte und konnte seine Ausbildung zum Gebäudetechniker HF an der IBW Sargans 2015 erfolgreich abschliessen.

Seine Tätigkeitsschwerpunkte bei der Lenum AG sind nachhaltige Energie- und Sanierungskonzepte, Energienachweise und Energiebuchhaltung sowie Bauphysik und Bauakustik. Seit 2008 ist er Mitarbeiter der Lenum AG.

Projektleiter
Dipl.-Ing. Umweltingenieurwissenschaften
CAS regenerative materials
Tel. direkt +41 44 355 50 08
f.spithoven@energiekonzepte.ch

Frank Spithoven studierte an der an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (AT) Umweltingenieurwissenschaften und konnte dieses erfolgreich als Diplom-Ingenieur abschliessen. Als Vertiefungsrichtung wählte er die Bereiche energieeffiziente Gebäude, Bauphysik und Gebäudetechnik. Zuvor absolvierte Frank Spithoven das Bachelorstudium in Bau- und Umweltingenieurwissenschaften, ebenfalls an der Leopold-Franzens-Universität. 2023 hat er erfolgreich den CAS regenerative materials an der ETH abgeschlossen.

Die Schwerpunkte seiner Tätigkeiten umfassen die Bereiche Energiesystemen, Zustands- und Potenzialanalysen von Gebäuden, Energieberatung sowie Bauphysik. Seit 2020 ist er Mitarbeiter der EK Energiekonzepte AG.

Projektleiter
Dipl. Techniker HF Energie und Umwelt
CAS Bauphysik
Tel. direkt +41 44 537 89 91
d.sulejmanovski@energiekonzepte.ch

Damir Sulejmanovski ist Umwelt- und Energietechniker mit abgeschlossener Ausbildung an der Höheren Fachschule SFB Dietikon. Zusätzlich absolvierte er einen CAS in Bauphysik an der HSLU in Horw. Seine ersten beruflichen Erfahrungen in der IT-Branche hat er nach und nach auf die Bereiche Material-, Umwelt- und Energietechnik ausgeweitet. In seiner Wohngemeinde ist Damir Sulejmanovski Mitglied der Energiekommission.

Seine Tätigkeitsschwerpunkte umfassen die Entwicklung von Energie- und Gebäudetechnikkonzepten sowie die Optimierung von Gebäudetechniksystemen im Gesamtkontext. Seit 2023 ist er Mitarbeiter der EK Energiekonzepte AG.

Teamleiter Nachhaltigkeit
BSc FH Umweltingenieurwesen
CAS Nachhaltiges Bauen
CAS Zirkuläres Bauen
Tel. direkt +41 44 355 50 07
f.sutter@energiekonzepte.ch

Florian Sutter absolvierte sein Studium in Umweltingenieurswesen an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) und konnte dieses erfolgreich mit den Bachelor of Science abschliessen. Als Vertiefungsrichtung wählte er „Erneuerbare Energie und Ökotechnologie“. 2021 und 2022 bildete er sich im Bereich Nachhaltigkeit und Zertifizierungen an der Fachhochschule Nordwestschweiz weiter und konnte diese mit dem CAS Diplom Nachhaltiges Bauen erfolgreich abschliessen. Zusätzlich hat er 2023 des CAS für Zirkuläres Bauen absolviert. Dem allen Voraus ging die Lehre zum Hochbauzeichner mit eidg. Berufsmaturität.

Die Schwerpunkte der Tätigkeiten umfassen die Schnittstellen Architektur, Nachhaltigkeit, Gesellschaft, Raum und Energie. Seit 2020 ist er Mitarbeiter der EK Energiekonzepte AG, seit 2023 Teamleiter das Fachbereichs Nachhaltigkeit.

Dipl. Ing. FH Architektin
Lichtplanerin
Tel. direkt +423 265 30 81
i.mueller@spekrum.design

Iris Müller schloss erfolgreich ihr Studium als Dipl. Ing. Architektin (FH) an der Fachhochschule München ab. In diversen Architekturbüros sammelte sie Erfahrungen in verschiedensten Planungsbereichen. Zuletzt arbeitete Frau Müller für die LDE AG Liechtenstein und bildete sich zur Lichtplanerin weiter. Durch die Integration der LED AG Liechtenstein in die Lenum AG stiess Iris Müller zum Team.

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Bereich Lichtplanung in der Innen- und Aussenraumbeleuchtung, insbesondere in der Entwurfsplanung, Visualisierung, Produktauswahl und Lichtberechnung. Iris Müller ist seit 2017 Mitarbeiterin der Lenum AG.

BA (Hons) Design for Industry
Tel. direkt +423 265 30 83
j.read@spektrum.design

2008 absolvierte John Read erfolgreich sein Studium zum BA (Hons) Design for Industry an der Northumbria Universität, UK. Im Anschluss konnte er bei verschiedenen renommierten Architekturbüros Erfahrung im Bereich Visualisierung sammeln. Zur Zeit absolvierte er ein Fernstudium an der Open University, UK, in den Bereichen Engineering & Deutsch.

Seine Tätigkeitsfelder bei der Lenum AG umfassen die 3-D Visualisierung im Bereich Lichtplanung und Lichtkonzepte, Entwurf von Sonderleuchten sowie die Mitarbeit in der Erstellung von 3D Modellen im Rahmen der Gebäudedatenmodellierung (BIM). John Read ist seit 2017 Mitarbeiter der Lenum AG.

Dipl. Ing. Innenarchitektur
Lichtplanerin SLG
Senior Lighting Designerin Projektleiterin
Tel. direkt +41 44 441 77 72
e.troesch@spektrum.design

Nach dem Abschluss ihres Innenarchitekturstudiums an der Fachhochschule Mainz (D) absolvierte Eva Trösch erfolgreich die Weiterbildung zur Lichtplanerin SLG1 der Schweizer Licht Gesellschaft.

Nach verschiedenen Tätigkeiten in Lichtplanungsbüros in Frankfurt, Wuppertal und St. Gallen war Frau Trösch zuletzt als Senior Lighting Designerin in einem renommierten Lichtplanungsunternehmen in Zürich tätig.

Mit ihrem umfangreichen Fachwissen im Bereich Lichtplanung und Innenarchitektur übernimmt sie die Projektleitung für Aufgaben im Bereich Innen- und Aussenraumbeleuchtung. Frau Eva Trösch ist seit 2019 Mitarbeiter der EK Energiekonzepte AG.